Archiv 2015

Einsätze

LKW im Steinbruch abgestürtzt

Mi 18. März 2015

Am Nachmittag des 18.03.2015 wurde die Feuerwehr Grein, zu einem Unfall mit eingeklemmter Person alarmiert.
Nach nur wenigen Minuten rückten wir mit 16 Mann zum Unfallort aus. Da über Funk während der Hinfahrt die Meldung hereinkam, dass die eingeklemmte Person das Fahrzeug verlassen hat, war die erste Hürde genommen.

Beim Eintreffen im Steinbruch nahe bei Grein, stellte sich heraus dass bereits das Rote Kreuz und die Feuerwehr Saxen vor Ort waren.
Nach den Erläuterungen der Arbeiter im Steinbruch, stürzte der Lastwagen ca.50 m in die Tiefe und kam auf einem Weg zum Liegen, der Lastwagenfahrer konnte zum Glück noch vor Absturz aus dem Führerhaus springen. Weil die Bergung des LKWs von der Firma selber durchgeführt wurde, war für die Feuerwehr Grein der Einsatz nach 45min beendet.

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern