News

Einsätze

Verkehrsunfall eingeklemmte Person auf der B3

Sa 15. Dez 2018

Um 7:47 wurde die FF-Grein vom Landesfeuerwehrkommando zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B3 nähe der Donaubrücke alamiert.

Sofort machten sich 21 Mann mit dem RLFA, LFA, und dem LKW auf den Weg zum Einsatzort.

Beim Eintreffen am Unfallort konnte vom Einsatzleiter festgestellt werden das keine Person eingeklemmt ist.

Somit konnte sofort mit der Fahrzeugbergung und der Fahrbahreinigung begonnen werden.

Die FF-Saxen welche als zweite Bergeschere alamiert wurde konnte bereits bei der Anfahrt storniert werden.

Nach 45 Minuten konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern