Archiv 2018

Einsätze

Brand Wohnhaus in Bad Kreuzen

So 16. Dez 2018

Um 00:49 Uhr wurden die Feuerwehr Grein mit der Alarmstufe 2 zu einem Wohnhausbrand in Bad Kreuzen gerufen.

Kurz nach der Alarmierung rückten wir wie in der Ausrückeordnung festgelegt mit dem TLFA und KLFA zum Einsatz aus. Eine Reservemannschaft blieb im Feuerwehrhaus.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurden wir vom örtlichen Einsatzleiter gleich eingewiesen.

3 Mann rüsteten sich gleich mit schwerem Atemschutz aus um das Haus zu durchsuchen und beim Innenangriff zu unterstützen. Mit dem TLFA wurde die Wasserversorgung von RLFA Bad Kreuzen sichergestellt und die Mannschaft des KLFA legte einen Teil der Zubringerleitung zu unserem TLFA.

Bereits kurz nach dem Eintreffen am Einsatzort erhielt unser Atemschutztrupp die Info das 2 Personen im Brandobjekt vermisst sind.

Leider stellte sich nach kurzer Zeit heraus das die vermissten Personen nicht mehr das Haus verlassen konnten und verstorben sind.

Aufgrund der Tatsache war der Einsatz für alle Einsatzkräfte sehr belastend.

Nach 3,5 Stunden konnten wir die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern