News

sonstige Anlässe

Volksbank Grein sorgt für sicheren Funkverkehr!

So 17. Feb 2019

Die Volksbank Grein eine der Regionalen Banken in Grein ist nicht nur verlässlicher Partner in Finanzangelegenheiten der Feuerwehr Grein, sondern auch immer wieder ein verlässlicher und großzügiger Sponsor unserer Wehr.

So wurde am Mittwoch den 13. Februar 2019 ein neues Digitalfunkgerät samt Sprechtaste und Fahrzeugladegerät im Wert von 512 € vom Leiter der Volksbank Grein Hr. EFA Aigner Alexander an die Feuerwehr übergeben werden.

In Oberösterreich wird das Funkwesen der Feuerwehr komplett auf den neuen Digitalfunk BOS umgestellt. Durch das großzügige Sponsoring der Volksbank Grein ist es uns gelungen die Finanzen der Stadtgemeinde Grein ein bisschen zu entlasten und so einen wichtigen Beitrag für die Umstellung leisten.

Was ist der Digitalfunk BOS Austria eigentlich und wer ist aller dabei?

Das Funknetz in Oberösterreich läuft noch immer Analog. Ein gemeinsames Sprechen zwischen den einzelnen Einsatzorganisationen per Funk ist derzeit nicht möglich.

Das Digitalfunk BOS Austria ist ein einziges österreichweites Funknetz für alle Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS).
Teilnehmer sind Feuerwehr, Polizei, Rotes Kreuz, Samariterbund, Wasserrettung, Bergrettung, Rettungshundebrigade, das Land OÖ, die Bezirkshauptmannschaften, die Gemeinden.

Dadurch wird ein Österreichweites Kommunikationsinstrument für die Einsatzorganisationen geschaffen.
In Oberösterreich wurde Mitte 2018 auf Bezirksebene mit der Umstellung begonnen und soll Ende 2020 abgeschlossen sein.

Im Bezirk Perg wurde mit der Einführung im November begonnen und die ersten Funkgeräte ausgegeben.
Durch die Umstellung ist es aber notwendig das alle Funkgeräte bei den Einsatzorganisationen ausgetaucht werden müssen.

Jede Feuerwehr hat vom Landesfeuerwehrverband als Startpaket 3 Stk. Funkgeräte erhalten.

Bei der Feuerwehr Grein ist es nun so dass in den nächsten 2 Jahren insgesamt 19 weitere Funkgeräte ausgetauscht werden sollen.

Das ist alles natürlich mit hohen finanziellen Kosten für die Gemeinde verbinden. Dadurch ist es umso erfreulicher, dass wir einige Banken & Firmen als Sponsoren gewinnen konnten

Die Kameraden der Feuerwehr Grein bedanken sich noch mal recht herzlich bei der Volksbank Grein und Hr. Filialleiter EFA Aigner Alexander für die großzügige Unterstützung.

Auch Sie möchten die Feuerwehr Grein mit einem außertourlichen Sponsoring unterstützen? Dann melden Sie sich bei UNS, wir haben sicher das passende Gerät für Sie welches wir Anschaffen sollen.

Vergrößern