News

Veranstaltungen

Florianikirchgang

So 5. Mai 2019

Am 5. Mai fand der alljährliche Florianikirchgang der Freiwilligen Feuerwehr Grein und des Roten Kreuzes zu Ehren des Schutzpatrons, des Hl. Florian satt.
Als Ehrengäste konnte Kommandant Klaus Kurzbauer Bürgermeister Rainer Barth und Stadtrat Anton Rosenleitner begrüßen.

In Begleitung der schönen Klänge der Greiner Stadtkapelle, marschierten 41 Kameraden der Feuerwehr Grein und die Mitarbeiter des Roten Kreuzes, vom Feuerwehrhaus zur Greiner Stadtpfarrkirche, wo beim Kriegerdenkmal die Kranzniederlegung folgte und an die Verstorbenen Kameraden gedacht wurde.

Bei der anschließenden hl. Messe, die durch Pfarrer Leopold Gruber zelebriert wurde, baten wir um Schutz und Beistand für die Einsatzkräfte bei Ihrer Tätigkeit im Freiwilligen Dienst.

Nach dem Gottesdienst wurde ein neues Einsatzfahrzeug des Roten Kreuzes gesengt.

Im Anschluß daran fanden sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr auf eine kleine Jause im Gasthaus La Vita zur Kameradschaftspflege ein.
Hier wurde Hr. Gottfried Grottenthaler die Bezirksfeuerwehrmedaille in Gold für seine langjährigen Dienste um die FF Grein als Dank und Anerkennung verliehen. Wir gratulieren recht herzlich.

Auf diesem Weg bedankt sich die Feuerwehr Grein bei Pfarrer Gruber sowie bei der Stadtkapelle Grein für die schöne Gestaltung der hl. Messe recht herzlich.

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern