News

Einsätze

Einsatz nach Blitzschlag

Fr 2. Jun 2017

Brandverdacht bei Holzhütte!!

So lautete die Einsatzmeldung für die Feuerwehrt Grein am Freitag 2 Juni um 17:50 Uhr.
Bei einem Unwetter schlug ein Blitz in eine Gartenhütte ein, worauf vom Besitzer die Feuerwehr alarmiert wurde.

Am Einsatzort eingetroffen konnte vom Einsatzleiter jedoch schnell Entwarnung gegeben werden.
Durch den Blitzeinschlag entstand zum Glück kein Brand.
Außer einem Loch im Dach, welches mit einer Plane abgedeckt wurde, entstand kein Schaden.

Nachdem die ganze Hütte mit der Wärmebildkamera auf Hitzequellen kontrolliert wurde, konnten die Feuerwehrkameraden völlig durchnässt vom strömenden Regen wieder einrücken.

Die FF Grein war mit 3 Löschfahrzeugen und 21 Mann 30 Minuten im Einsatz.

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern