News

Einsätze

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Mi 19. Jul 2017

Ein Verkehrsunfall mit 2 Fahrzeugen ereignete sich am Nachmittag des 19. Juli auf der B3, Höhe „Aicherbauer“.

Sofort nach der Sirenenalarmierung rückte die FF Grein mit 3 Fahrzeugen zum Einsatzort aus.

Beim Eintreffen wurden die verletzten Personen bereits von den Mitarbeitern des Roten Kreuzes versorgt.

Nach der Freigabe der Polizei wurden die Wracks geborgen und auf den Bauhof der Stadtgemeinde Grein transportiert.

Nach dem Reinigen der Fahrbahn und binden der ausgeflossenen Flüssigkeiten der Unfallfahrzeuge war der Einsatz für die 18 Mann der FF Grein nach 1,5 Stunden beendet.

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern