Geräte | FF Grein FF Grein

Freiwillige Feuerwehr Grein

Geräte der FF-Grein

Paratech-Abstützsystem

Das Paratech-Abstützsystem wurde im Jahr 2020 angekauft. Es wird zum Abstützen und sichern verunfallter Fahrzeuge verwendet.

Spineboard

Das Spineboard wurde im Jahr 2020 angekauft. Sie dient als zusätzliche Rettungshilfe eingeklemmter Personen in Fahrzeugen.

Rettungsplattform

Die Rettungsplattform der Marke Just wurde im Jahr 2021 angekauft. Sie dient als erhöhte Arbeitsplattform. (z.B.: bei Einsätzen mit LKW´s)

Hydraulisches Rettungsgerät

Mit dem hydraulische Rettungsgerät könnten eingeklemmte Personen mittels Spreizer und Schere aus verunfallten Fahrzeugen gerettet werden. Das hydraulische Rettungsgerät wird im RLFA 2000 mitgeführt.

Notstromaggregat

Die Notstromaggregate dienen zur Stromversorgung diverser Geräte und Beleuchtungen. Im KLFA, LF-A, TLFA, RLFA und ÖL-Stützpunktfahrzeug sind Notstromaggregate verbaut.

Hochleistungslüfter

Der Hochleistunglüfter dient zum Belüften verrauchter Gebäude. Im TLFA und RLFA ist jeweils ein Hochleistungslüfter verbaut.

Schmutzwasserpumpe

Die Schmutzwasserpumpe wird bei Starkregenereignisse und Hochwasser zum Auspumpen von Gebäuden verwendet.

Hebekissen

Mit den im RLFA verbauten Hebekissen können schwere Lasten angehoben werden. (z.B.: Fahrzeuge usw.)